Rosacea / Perioale Dermatitis

Rosacea

Die Rosacea ist eine sehr hartnäckige Hauterscheinungen im Nasen und Wangenbereich. Bei der Rosacea besteht ein erhöhter Sauerstoffbedarf der Haut. Die Behandlungsansätze sind Rötungen zu vermindern, Gefässerweiterungen zu verringern und die Haut zu beruhigen. Im Sommer blüht die Rosacea oft auf, was einen
erhöhten und pflegenden Sonnenschutz erfordert.

Perioale Dermatitis

Perioale Dermatitis entsteht durch ein Überpflegen der Gesichtshaut. Starke Rötung verbunden mit Bläschenbildung im Bereich der Nasolabialfalte. Gele oder Gelcremes kommen hier zum Einsatz, die eine kühlende, beruhigende Wirkung haben. Sie regulieren den ph-Wert und bringen den Säureschutzmantel in Balance.

Behandlungsschritte:

Hautanalyse
Beratung
Reinigung welche die belastenden Umweltablagerungen entfernt
Lymphbahnendrainage
Maske auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt
45 Minuten

Rosacea

Fr.80.-
Termin buchen
45 Minuten

Perioale Dermatitis

Fr.80.-
Termin buchen
Öffnungszeiten
Montag
13.30 bis 19.00
Dienstag
08.00 bis 12.00 13.30 bis 19.00
Donnerstag
08.00 bis 12.00 13.30 bis 18.00
Freitag
08.00 bis 16.00

Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für medizinische Kosmetik

sgmk

© 2022 Karsta Düring-Kühn